Warum Schul-Coaching?

Schultafel mit Symbolen
Foto: Gerd Altmann, Pixabay

Das österreichische Bildungssystem ist schon seit vielen Jahrzehnten in Diskussion, und es gibt zahlreiche Initiativen und Bestrebungen, es den modernen Gegebenheiten anzupassen. Die Digitalisierung hat das Leben und die Arbeitswelt verändert. Dies verändert auch die Ansprüche an Schule und Unterricht. Neben dem Erlernen und dem Umgang mit digitalen Tools, bedeutet es noch viel dringlicher, neue Arbeitsmethoden und Fertigkeiten zu erlernen. Die Wissensvermittlung tritt stärker in den Hintergrund. Die zukünftige Arbeitswelt stellt neue Anforderungen an jeden Einzelnen, wie höhere Eigenverantwortung und Selbstorganisation, verstärkte Kooperation mit anderen, sowie den gelingenden Umgang mit Komplexität. Durch ein immer höheres Maß an Veränderungen werden wir zukünftig damit konfrontiert sein, immer wieder Neues auszuprobieren und zu erlernen. Für moderne Bildung sollte die Selbstbefähigung, sich diesen neuen Rahmenbedingungen zu stellen, maßgeblich sein.

Moderne Bildung für alle

Wir werden es uns zukünftig nicht mehr leisten können, junge Menschen zurückzulassen. Das Ziel muss sein, alle mitzunehmen und entsprechend ihrer Möglichkeiten und Talente zu fördern und zu fordern. Das ist auch eine Frage der Gerechtigkeit und Chancengleichheit.

„If we always do, what we’ve always done,
we will always get what we’ve always got.“

Jon Goddard

Der Lock-Down während der Corona-Zeit hat vieles möglich gemacht, was bisher undenkbar war. Neues wurde in Angriff genommen und ausprobiert. Schulen, LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern haben Großartiges geleistet und viele neue Fertigkeiten erlernt. Diesen Lernschritt gilt es zu betrachten und die passenden Schlüsse für jede einzelne Schule zu ziehen.

Folgende Fragen gilt es zu stellen und möglichst gut zu beantworten:

  • Was soll mitgenommen werden?
  • Wo können wir auf Erfahrungen aufbauen?
  • Was brauchen wir nicht mehr?
  • Was macht Sinn zu reglementieren und zu verbessern?
  • Wo ist der direkte Kontakt zur Lehrerin, zum Lehrer unersetzlich?
  • Wie können die neuen digitalen Tools gewinnbringend eingesetzt werden, um auf eine Modernisierung der Schule einzuzahlen.

Schul-Coaching hat sich zur Aufgabe gemacht, diese Anliegen zu unterstützten und weiterzuentwickeln! Dazu setzen wir gemeinsam mit Schulen und allen beteiligten Schulpartnern passende Prozesse auf und begleiten diese bei der Umsetzung.